• Industrietore_2
  • Industrietore_1
  • Industrietore_3

Tore

Industrietore Robust und individuell.

Der Einbau eines Industrie-Sectionaltores, oft auch einfach Industrietor genannt, ist die gängigste Form, um Außenöffnungen an Industriegebäuden zu verschließen. Einsatzbereiche sind aber auch Rettungszentralen, Logistikzentren, Lagerhallen, Feuerwehr-Stützpunkte oder Werkstätten. Industrietore bieten einen sicheren und stabilen Abschluss, erreichen hohe Isolationswerte und lassen sich durch verschiedene Gestaltungs- und Designvarianten optimal an das Gebäude anpassen. Sie erfüllen alle Sicherheitsanforderungen und die Vorgaben der EN 13241-1. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch hohe Sicherheit in der Anwendung und eine anwenderfreundliche Bedienung aus.

Unsere Industrie-Sektionaltore gibt es in verschiedenen Ausführungen und Designvarianten. Grundwerkstoffe für die Sektionaltore sind Stahl, Aluminium oder eine Kombination aus beiden Werkstoffen. Auf Wunsch ist eine Ausstattung der Tore mit extra Schlupftüren oder ansichtsgleichen Nebentüren möglich. Unsere Antriebe können, die Anforderung an Feuerwehr Tore (DIN 14092) mit einer durchschnittlichen Öffnungsgeschwindigkeit von min. 0,25 m/Sek. erfüllen. Auch bei Stromausfall können die Tore durch eine gesteuerte Entriegelung schnell von Hand geöffnet werden.

 


 Weiterführende Links:

 

Copyright 2014-2016 © Stix

VIELEN DANK
FÜR IHR INTERESSE!

Sie erreichen uns
von Montag bis Freitag
von 08:00 bis 17:30 Uhr

Tel.: 0821 217810
Email: info@stix-fenster.de


BESUCHEN SIE UNS
in unserer 500 m2 großen Ausstellung

Beratung nach Vereinbarung

Kostenlose Beratung